Regeln zum Infektionsschutz

  • In Gottesdiensten gilt die 3-G-Regtel:
    1. Geimpft.
    2. Genesen.
    3. Getestet (Test einer zertifizierten Teststelle: Schnelltest nicht älter als 24 Stunden / PCR-Test nicht alter als 48 Stunden.) Kinder und Jugendliche unter 18 gelten durch die Testung in der Schule / Kita als getestet.
  • Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche.
  • Personen mit Erkältungssymptomen und/oder Fieber dürfen die Kirche nicht be­treten.
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m ein. (Gilt nicht für Personen eines Haushalts oder verbundener Haushaltsgemeinschaften.)
  • Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmöglichkeiten für die Hände bereit.
  • Nach dem Gottesdienst bitten wir Sie, vor der Kirche nicht in Gruppen zusam­men stehen zu bleiben.